Schwimmteich bauen

Wenn man einige Regeln beachtet, ist das Ziel, einen Schwimmteich mit klarem Wasser in Eigenleistung zu bauen, gar nicht so schwierig. Viele Gartenbesitzer vor Ihnen haben das schon geschafft und sind jetzt stolze Schwimmteichbesitzer. Auf Basis unserer Bauanleitung wird ein umweltschonendes und langjähriges Badevergnügen möglich.

Bevor Sie mit dem Schwimmteich bauen beginnen, sollten Sie sich genau überlegen, was Sie von Ihrem Teich erwarten und wie Sie ihn nutzen möchten. Soll er naturbelassen oder doch schon Pool-ähnlich sein? Soll der Teich geometrisch klare Formen haben oder lieber unregelmäßig „natürlich“? Wie groß, wie tief soll oder kann der Teich werden?

Kurz zusammengefasst entsteht der eigene Schwimmteich in folgenden Bauabschnitten:

  • Aushub der Teichgrube
  • Bodenbegradigung (Entfernen von Steinen, Wurzeln etc.)
  • Anschließende Vermessung nach dem Rastermaßverfahren
  • Vorfertigung der Folienteile gemäß Vermessung
  • Bei größeren Schwimmteichen und entsprechendem Kundenwunsch werden die vorgefertigten Folienteile vor Ort von uns verschweißt (je nach Untergrund faltenarm oder faltenfrei)
  • Danach wird der Schwimmteich befüllt und bepflanzt – jetzt kann der Badespass beginnen.


Auf Grundlage unserer detaillierten Bauanleitung sowie der persönlichen Beratung und Betreuung können auch Sie sich diesen Traum erfüllen und Ihren eigenen Schwimmteich bauen!


Weiter zu: Teichfolien
Weiter zu: Verlegen und Verschweißen
Weiter zu: Technik im Teich